Nada Brahma - Das Leben ist Klang

Schwingung und Resonanz

Alles um uns herum, von den Planeten unseres Sonnensystems bis zu den Elektronen in einem Atom, ist in zyklischer, rhythmischer Bewegung. Johannes Kepler sprach im Zusammenhang mit den Planetenbewegungen von einer "Weltharmonie". Und in der Vorstellung fernöstlicher Philosophie ist die Welt aus Klang entstanden: "Nada Brahma", wie die Inder sagen: Alles ist Klang.

Die Welt ist aus kosmischem Klang entstanden und so auch wir Menschen. Der Klang knüpft an die ursprünglichen Erfahrungen, an das geborgene Aufwachsen, die jeder Mensch im Mutterleib kennengelernt hat an. Auch wenn das Leben danach noch so schwierig ist, wenn es uns gelingt, im Klangraum an dieses Urvertrauen anzuknüpfen, dann bekommen wir Vertrauen, werden sicher und frei, können das tun, was uns und anderen gut tut und können so sozial verantwortlich handeln. Dann sind wir im ozeanischen Gefühl, im kosmischen Gefühl angekommen - der Sicherheit, so wie wir es im Fruchtwasser der Gebärmutter erfahren haben, wo wir Geborgenheit fühlten und sicher versorgt waren. Die Klangmassage ist eine hervorragende Möglichkeit, an das ursprüngliche Urvertrauen anzuknüpfen. 

Meine Ausbildung habe ich bei Peter und Emily Hess in Schweringen erhalten und bin in beständiger Weiterbildung.

Peter Hess®-Klangmassage

Die sanften Klangschwingungen einer Klangschale verwöhnen bei einer Klangmassage Körper, Geist und Seele. Dabei werden speziell dafür entwickelte Klangschalen, die Peter Hess® Therapieklangschalen, gezielt auf den bekleideten Körper positioniert und behutsam angeklungen. Dem liegt ein über 30 Jahre in der Praxis erprobtes System zugrunde, das auf die Bedürfnisse der Menschen eingeht und das Gesunde stärkt. Es baut auf Prinzipien auf, die eine wertschätzende, achtsame Zuwendung von Mensch zu Mensch anstreben und den Blick auf Lösungen und Ressourcen richten.

Bei der Klangmassage werden Hören und Fühlen gleichermaßen angesprochen. Die harmonischen Klänge beruhigen den Geist. Die feinen Vibrationen, die von der klingenden und damit schwingenden Klangschale ausgehen, breiten sich nach und nach im Körper aus. Schnell setzt eine wohltuende Entspannung ein. Gefühle von Sicherheit und Geborgenheit tauchen auf – ideale Voraussetzungen für Regeneration, zur Förderung der Gesundheit, für Problemlösung und Lernen.

In dieser wohltuenden Atmosphäre ist der Kontakt mit den eigenen Bedürfnissen, der eigenen „inneren Weisheit“ wieder möglich. Der Körper wird auf angenehme, wohltuende Weise und bewusst erlebt – vielleicht seit längerer Zeit das erste Mal! Mit ihrer entspannenden, wie auch harmonisierenden und vitalisierenden Wirkung kann die Klangmassage einen wertvollen Beitrag zur Stärkung der Gesundheit leisten und die Basis für die Gestaltung eines freudigen, selbstbestimmten und kreativen Lebens bilden. Wichtige Regenerationsprozesse können beginnen.

 

Grundsätzlich wird zwischen einer "Basisklangmassage" und der darauf aufbauenden "Individuellen Klangmassage" unterschieden. 

 

Wirkungsmerkmale der Klangmassage:

  • ganzheitliche Methode – spricht Körper, Seele und Geist an
  • bewirkt tiefe Entspannung
  • stärkt das ursprüngliche Vertrauen des Menschen
  • erleichtert das „Loslassen“ – körperlich wie mental
  • trägt zur Gesundheitsförderung bei: Harmonisierung, Regeneration und Vitalisierung
  • unterstützt und verbessert die Körperwahrnehmung
  • kann ungenutzte Ressourcen aktivieren
  • stärkt Selbstbewusstsein, Kreativität und Motivation
  • fördert Lebensfreude und Schaffenskraft
  • Regenerationsprozesse auf tiefsten Ebenen unseres Seins

Die positiven Auswirkungen der Klangmassage auf Stressverarbeitung und das Wohlgefühl mit und im eigenen Körper (Körperbild) konnte 2009 eine Studie des Europäischen Fachverbandes Klang-Massage-Therapie e.V. in Zusammenarbeit mit dem Institut Dr. Tanja Grotz belegen.

Jede Klangmassage und Klangerfahrung ist einmalig und kann individuell sehr unterschiedlich sein.