Sommerzeit - Melonenzeit

Wusstest Du, dass Melonen Heilungsprozesse fördern?
Egal ob Wassermelonen, Honigmelonen, Galiamelonen, Cantaloupe-Melonen, gelbe Kanarische Melonen, Charentais-Melonen - alle diese wunderbaren Sorten schenkt uns Mutter Natur. Melonen sind leicht verdaulich, denn sie weisen einen hohen Enzymgehalt auf. Der enthaltene Fruchtzucker wird bereits im Magen absorbiert, der Rest umgehend im Darm verarbeitet und zur Stärkung und Regeneration des Körpers verfügbar gemacht. Der hohe Elektrolytgehalt der Melonen schützt das Nervensystem vor stressbedingten Gehirnschlägen, Aneurysmen und Embolien. Melonen verdünnen das Blut und senken dadurch das Herzinfarktrisiko. Sie dienen der Gesundheit des Herzens und der Blutgefäße. Darüber hinaus wirken sie unterstützend bei Leber- und Nierenbeschwerden. Das in Melonen enthaltene Wasser ist unserem Blut sehr ähnlich und reich an bioverfügbarem Natrium und Kalium. Das macht sie zu einem der besten Nahrungsmittel, um den Wasserhaushalt unseres Körpers auszugleichen. Melonen gehören zu den besten basischen und damit entsäuernden Nahrungsmitteln. Die enthaltenen Spurenelemente erhöhen die Konzentration der Elektrolyte, die unser Körper dadurch besonders leicht verwerten kann. Außerdem liefern Melonen leicht verwertbares Silizium in Form von Kieselsäure, dadurch leisten sie Großartiges für Knochen, Zähne, Gelenke, Sehnen und Bänder und kräftigt das ganze Bindegewebe. 

Mein absolutes Lieblingsgetränk an warmen Sommertagen - und das nicht nur, weil er entgiftend wirkt!

Melone wirkt kühlend, erfrischend und Schmeckt unglaublich lecker.

 

Für 2 Portionen brauchst Du:

600 g Wassermelone, (wenn Du eine Biomelone hast, wozu ich immer raten würde, kannst Du sie mit ihrer Schale entsaften!)
1 Limette (auch hier entsafte ich die Limette mit Schale) 

6 Eiswürfel

Alle Zutaten in einen Slow-Entsafter geben und wenn Du magst noch durch ein Sieb gießen.

Genießen.

Soooo lecker!

 

Eine weitere Möglichkeit:

Melone und Limette schälen und mit den Eiswürfeln in einem Hochleistungsmixer schaumig mixen.

Fertig ist ein wunderbar erfrischender Smoothie.

 

In beiden Fällen sei erfinderisch!

Probiere andere Geschmacksrichtungen aus. 
Experimentiere mit Minze, Fenchel, mit Zitrone und Beeren ...